Ostallgäu-Cup am 05.05.18 am Breitenberg

Die Ostallgäuer veranstalten am Samstag, den 5. Mai den neuen "Ostallgäu-Cup", bei dem es in zwei Wertungen (XC- und Funcup) darum geht, welcher Verein die besten Platzierungen holt. Der Siegerverein erhält dann eine Wandertrophäe.

Außerdem gibt es nach der Landung direkt am Landeplatz in einem kleinen Zeltpavillons Bewirtung mit Kaffee und Kuchen, Grill und Getränken - für Geselligkeit ist also auch gesorgt, denn der Wettbewerb soll vor allem auch für neue Kontakte unter den Mitgliedern unserer Vereine, die ja oft an denselben Bergen fliegen, genutzt werden und um die bestehenden freundschaftlichen Kontakte zu pflegen.

Hier das Konzept für den Wettbewerbstag (mit zusätzlichen Menüpunkten und FAQ unter Sport/Ostallgäu-Cup):
https://www.oal-dg.de/sport/ostallgaeu-cup/

Für die sportliche Wertung müssen es mindestens 3 Teilnehmer pro Verein sein. Natürlich können aber auch Mitglieder einfach so kommen (wobei zumindest der Funcup aber eigentlich für jeden zu schaffen sein dürfte). Streckenflieger dürften auch keinen Flugtag verpassen, denn dafür gibt es ja extra eine eigene Teilwertung: Man kann also ganz normal wie sonst auch seinen XC-Flug machen, nur dass der dann halt zusätzlich für den Wettbewerb gewertet wird und dass es am Landeplatz etwas zur Stärkung gibt ;-) Und mit dem Breitenberg sowie dem Ausweichstandort Neunerköpfle sollte hoffentlich auch der je nach Flugwetter passendste Berg am Veranstaltungstag gewählt werden können.

Zur vernünftigen Planung wäre es sehr hilfreich, dem ausrichtenden Verein so bald wie möglich mitteilen könntet, ob wir grundsätzlich als Verein teilnehmen und falls ja, wie viele Mitglieder in etwa kommen würden.

Wenn sich also drei Piloten zusammenfinden, bitte meldet euch bei den Ostallgäuern direkt (sportwart@oal-dg.de) oder über die Kontaktfunktion auf dieser Seite bei mir.

Termine:

(Siehe auch Aktuelles)

 

  • 09.06.2018 und 10.06.2018 Vereinsmeisterschaft
  • 09.06.2018 Grillfest am Tegelberg
  • 08.12.2018: Weihnachtsfeier im Frühlingsgarten in Faulenbach

Unsere Heimat:

...